Abnehmen ist nicht leicht, deswegen suchen Abnehmwillige gerne nach Hilfsmitteln zum erfolgreichen Abnehmen. Diät-Pillen zum Abnehmen sind zum Beispiel solche Hilfsmittel. Doch bei der Masse an angebotenen Produkten blicken die meisten Menschen gar nicht mehr durch, noch dazu werden oftmals unwirksame Präparate als Wundermittel beworben. Wir wollen daher eine Hilfestellung für den Kauf von Tabletten zum Abnehmen bieten. Dafür haben wir uns einige beliebte Produkte intensiv betrachtet und vergleichen diese anhand verschiedener Faktoren.

Unsere Top-3 Diät-Pillen

Wirkung Besonderheiten
PhenQ
  • Fatburner
  • Appetitzügler
  • Hohe Wirksamkeit
  • Wissenschaftlich erwiesen
  • 60 Tage Geld zurück Garantie
Zum Produkt
Bericht lesen
Capsiplex
  • Fatburner
  • Hohe Wirksamkeit
  • 60 Tage Geld zurück Garantie
Zum Produkt
Bericht lesen
Phen24
  • Fatburner
  • Appetitzügler
  • Bessere Erholung
  • Gute Wirksamkeit
  • verbesserter Schlaf
  • 60 Tage Geld zurück Garantie
Zum Produkt
Bericht lesen

Was ist wichtig bei Diät-Pillen?

Abnehmtabletten, Diät-Pillen, egal wie man sie bezeichnen mag, sie alle machen Hoffnung auf eine einfache Gewichtsreduktion ohne Sport, Hungern und Stress. Doch ist das wirklich da, was diese Diät-Hilfsmittel leisten können? Was für Tabletten gibt es, die beim Abnehmen unterstützen? Und auf welche Weise unterstützen sie den Abnehmprozess und viel wichtiger woran erkennt man gute Diät-Pillen bei den zahlreichen Angeboten?

Wirkungsweisen von Abnehmtabletten

Es gibt nicht die eine Abnehmpille, es gibt viele verschiedene Wirkungsweisen, wie Pillen positiv auf das Gewicht Einfluss nehmen können. Diese Wirkungsweisen sollen hier aufgegriffen und kurz vorgestellt werden. Dabei muss allerdings verstanden werden, dass es nicht unbedingt eine Rangfolge gibt, auf derer man festlegen könnte, welche Wirkungsweise besser und welche schlechter ist. Jede Wirkungsweise, wie auch jedes Nahrungsergänzungsmittel an sich hat Vor- aber auch Nachteile die es mit sich bringt. Jeder Abnehmwillige muss für sich das passende Mittel und die richtigen Wege finden um seine gesteckten Ziele erreichen zu können. Man darf sich allerdings auf diesem Weg auch nicht nur auf die kleinen Hilfsmittel verlassen. Letztlich muss man selber die Motivation haben, etwas ändern zu wollen, nur dann kann man langfristig Abnehmen und das Gewicht halten.

Fatburner Tabletten

Fatburner haben schon mal einen sehr einprägsame Bezeichnung. Sie suggeriert, dass hier das Fett von alleine zu schmelzen beginnt. Und tatsächlich ist es auch teilweise so der Fall. Denn unter Fatburnern versteht man Mittel, die den Körper dazu bringen, selbständig mehr Energie zu verbrauchen ohne das sich der Mensch selber mehr bewegen oder Sport machen muss.

Dafür werden oftmals Wirkstoffe wie Koffein, Capsaicin, Piperin und ähnliches eingesetzt. Sie alle wirken wieder unterschiedlich, werden daher auch gerne zusammen genutzt um einen größeren ganzheitlichen Effekt beim Nutzer hervorzurufen. Grundsätzlich kann man sagen, dass der höhere Energieverbrauch nach deren Einnahme durch einen aktivierten Stoffwechsel und körpereigene Thermogenese entsteht. Vereinfacht gesagt wird man wacher, fühlt sich fitter und es wird einem wärmer. Das sind alles Anzeichen eines aktivierten Stoffwechsels, wie man sie auch nach dem Sport oder nach einer Wechseldusche beispielsweise spürt.

Wichtig ist es, dass man diese positive Energie nutzt und sich nicht nur auf die Fettverbrennung des Stoffwechsels verlässt. Denn Fatburner Diät-Pillen haben den Vorteil, dass sie wacher machen und man sich somit motivierter fühlt. Und diese Motivation sollte man idealerweise nutzen um die eigenen Ziele noch strikter zu verfolgen, aktiv zu sein und Sport zu treiben. Dann erzielt man langfristig den besten Effekt.

Fazit zu Fatburnern

Fatburner werden gerne und von vielen Menschen, insbesondere auch von Bodybuildern begleitend zu einer Diät eingesetzt. Sie haben kaum bis keine Nebenwirkungen und sorgen neben der Gewichtsreduzierung meistens für eine höhere Energie und Motivation sowie zu einem besseren Gemütszustand während der Diät. Die Einnahme als Diät-Pille erweist sich zudem als einfach, unkompliziert und nebenwirkungsarm.

Fettblocker-Pillen

Fett sind die energiereichsten Nährstoffe, daher werden sie gerne verteufelt und als Ursache für das „Fett sein“ oder das „Fett werden“ verurteilt. Natürlich macht Fett essen nicht grundsätzlich fett. Es ist immer die Menge entscheidend. Denn nicht fettes Essen sorgt für eine Gewichtszunahme, sondern das Verhältnis von Kalorienaufnahme und Kalorienverbrauch. Trotzdem macht es natürlich Sinn, die kalorienreichen Fette bei der Nahrungsaufnahme zu verringern und somit die Kalorienaufnahme zu verringern. Das sollte aber keine dauerhafte Maßnahme sondern eher ein kurzfristiger Nutzen sein, wenn man mal nicht auf fettes Essen verzichten möchte, zum Beispiel auf Geburtstagsfeiern, Hochzeiten etc.

Es gibt 2 verschiedene Möglichkeiten, wie Diät-Pillen die Aufnahme von Fetten aus der Nahrung verringern können. Die eine Variante benutzt bestimmte Ballaststoffe, die vom menschlichen Verdauungssystem nicht aufgenommen werden können und gleichzeitig wie ein Schwamm funktionieren. Chitosan ist so ein Ballaststoff, der gleichzeitig die wunderbare Fähigkeit besitzt, Fette aufzunehmen und diese so zu binden, dass sie nicht verdaut werden können. Anschließend werden die durch das Chitosan gebundenen Fette unverdaut wieder ausgeschieden.

Eine andere Möglichkeit ist, die Enzyme zu blockieren, die für die Aufspaltung und Verdauung von Fetten in unserem Verdauungssystem zuständig sind. Ein speziell dafür entwickelter Wirkstoff ist Orlistat, welcher von verschiedenen Pharmakonzernen in Dosierungen von 60mg pro Tablette rezeptfrei in der Apotheke angeboten wird. Leider scheint es Anwender zu geben, bei denen das Orlistat nicht anschlägt und sich keine Wirkung entfaltet.

Fazit zu Fettblockern

Fettblocker sollten nicht als Dauerlösung eingesetzt werden, da die unverdauten Fette Verdauungsbeschwerden verursachen und somit langfristig auch Schäden an der Darmflora hervorrufen können. Aber sie eignen sich durchaus gut für Mahlzeiten, bei denen man einfach nicht verzichten möchte und dennoch auf die Kalorienaufnahme achten möchte. Beispielsweise beim Geburtstagskuchen oder dem Hochzeitsessen, allerdings sollte man sich auf besagte Verdauungsbeschwerden vorbereiten.

Carb-Blocker

Neben den Blockern für Fett werden auch sogenannte Carb-Blocker Abnehmpillen angeboten. Diese wollen die Aufnahme von Kohlenhdraten aus der Nahrung verringern. Dafür werden meist Extrakten aus Hülsenfrüchten, insbesondere weiße Kidneybohnen eingesetzt. Diese sollen die Alpha-Amylase hemmen. Diese ist für die Aufspaltung mehrwertiger Zucker zuständig und sorgt beispielweise dafür, dass die Stärke aus den Kartoffeln zu einfacher Glucose aufgespalten wird. Die Glucose kann anschließend durch den Darm aufgenommen und in den Blutkreislauf gegeben werden. Passiert diese Aufspaltung nicht, kann der Körper die Stärke nicht verwerten und sie wird unverdaut ausgeschieden. Leider gibt es kein verlässlichen Studien, die diese Wirkung bestätigen. Zwar findet eine Hemmung der Enzyme statt, die Kohlenhydrate scheinen aber auch durch andere Prozesse, wie bspw. der Bakterien der Darmflora zersetzt zu werden.

Fazit zu Kohlenhydrat-Blockern

Kohlenhydrat-Blocker klingen im Prinzip gut, nur leider gibt es keine hinreichenden Belege für deren Wirksamkeit, weshalb man sich nicht auf deren Wirkung verlassen sollte.

Appetitzügler

Als letzte Variante finden sich viele Diät-Pillen die als Appetitzügler oder Appetithemmer bezeichnet werden. Wann, wie und warum wir Hunger oder Appetit haben hängt von zahlreichen Faktoren ab und ist ein komplziertes Zusammenspiel zahlreiche Prozesse und Hormone im Körper. Die Appetithemmer haben somit auch eine breite Möglichkeit an Wirkungsansätzen zur Zielerreichung. Allerdings sollte man sich hier im Klaren sein, dass der Mensch immer noch selbst entscheidet, wann er etwas isst und was er isst. Fehlender Appetit oder Hunger ist für viele Menschen nicht unbedingt ein Grund nichts zu essen. Appetithemmer Tabletten zum Abnehmen benötigen also auch immer etwas Mitarbeit des Abnehmwilligen.

Die Appetithemmenden Pillen verfolgen meistens eines der drei folgenden Ziele:

  • Den Magen füllen
  • Den Blutzuckerspiegel stabilisieren
  • Appetitauslösende Hormone hemmen

Am meisten bewährt hat sich die Methode, den Magen vor Mahlzeiten mit unverdaulichen Ballaststoffen zu füllen. Dafür ist in der Wissenschaft vor allem der Faserstoff Glucomannan anerkannt. Er hat enorme Quelleigenschaften bei der Aufnahme mit ausreichend Wasser und signalisiert dem Magen somit eine Fülle, die Appetit und Hunger dämpft und dadurch die Nahrungs- und Kalorienaufnahme hemmt.

Fazit zu Appetithemmern

Appetithemmende Mittel werden gerne auch bei Fatburnern und anderen Diät-Pillen zusätzlich eingesetzt. Wer einen wirklich wirksamen Appetitzügler haben möchte, der sollte sich Tabletten zum Abnehmen mit dem Ballaststoff Glucomannan anschauen.

Verträglichkeit von Tabletten zum Abnehmen

Der langfristige Erfolg kann nur dann eintreten, wenn die genutzten Nahrungsergänzungsmittel eine gute Verträglichkeit aufweisen. Generell zeigt bereits der Vergleich der verschiedenen Wirkungsansätze, dass hier große Unterschiede in der Veträglichkeit herrschen. Besonders verträglich zeigen sich vor allem Fatburner Tabletten. Dagegen verursachen Fettblocker-Pillen prinzipiell bereits Verdauungsbeschwerden aufgrund der unverdauten Fette. Welche Nebenwirkungen und Verträglichkeiten die einzelnen Präparate und Wirkstoffe beim Einzelnen aufweisen muss jeder für sich selbst testen und jeder muss selber entscheiden, welche Nebenwirkungen er toleriert um sein großes Ziel zu erreichen.

Will man herausfinden, wie verträglich ein Produkt ist, gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten:

Bewertungen lesen
Echte Nutzerbewertungen sind meistens am besten, um die Verträglichkeit und mögliche Nebenwirkungen von Abnehmpillen bereits vor dem Kauf einschätzen zu können. Viele Online-Shops und Online-Portale bieten bereits zahlreiche Käuferbewertungen für ihre Produkte.

Selber ausprobieren
Diese Variante mag nicht sehr befridigend für manchen sein, ist aber die einzige Möglichkeit wirklich herauszufinden, ob man ein Diät-Präparat verträgt. Viele Hersteller und Verkäufer bieten für ihre Produkte eine Geld-zurück-Garantie an, die immer dann gut genutzt werden kann, wenn man das gekaufte Produkt nicht verträgt und deshalb zurückgeben möchte.

Zusammen die besten Ergebnisse erzielen

Um die idealen Ergebnisse zu erreichen kann es sinnvoll sein, mehrere Wirkungsweisen miteinander zu verbinden. Teilweise wird das auch schon in einzelnen Präparaten umgesetzt, die z.B. neben der Fatburner Wirkung auch den Appetit verringern oder eine erneute Fetteinlagerung verhindern.

Eine gute Methode mehrere Wirkungsansätze zu verbinden wird beispielsweise bei dem Konzept der Phen24 Diätpille eingesetzt. Hierbei werden Fatburner-Wirkungen in der Tagesdosis, sowie beruhigende und Appetithemmende Wirkungen durch Glucomannan in der Nachtdosis eingesetzt.

Die Top-3 der Abnehmpillen

Für eine optimale Vergleichbarkeit sind hier die 3 Diät-Pillen unseres Rankings ausführlich dargstellt.

PhenQ

PhenQ kommt aus den USA und ist dort seit einigen Jahren das absolute Diät-Wundermittel schlechthin.

Viele Diät-Pillen konzentrieren sich auf einen Bereich der Gewichtsabnahme, PhenQ dagegen verfolgt den Ansatz, in allen Bereichen des Abnehmens wirksam zu sein. Das fängt bei der Steigerung der Fettverbrennung an und geht über bis zur Blockierung neuer Fetteinlagerungen.

Im Folgenden wollen wir uns unseren Vergleichssieger genauer anschauen und erklären, welche Vorteile PhenQ anderen Tabletten zum Abnehmen gegenüber bietet.

Was enthält PhenQ?

a-Lacys Reset®
a-Lacys Reset® ist die Formel, die PhenQ so besonders macht. Dahinter stehen jahrelange Entwicklung und Forschung. Mit modernster Wissenschaft wurde diese einzigartige Formel entwickelt, die wie keine Andere den Stoffwechsel und die Thermogenese anregt und somit zu einem höheren Kalorienverbrauch und einer stärkeren Fettverbrennung führt.

Die Wirkung von a-Lacys Reset® wurde zudem durch umfangreiche klinische Studien bewiesen, die gezeigt haben, dass die Einnahme von PhenQ zu einer Gewichtsreduktion führt.

CAPSIMAX PULVER
Das Capsimax Pulver ist ebenfalls eine Mischung die den Stoffwechsel sowie die Thermogenese des Körpers verstärkt. Enthalten ist neben Capsicum, also Chili-Pulver auch Piperin, Koffein und Vitamin B3. Gemeinsam sorgen diese Stoffe nicht nur für eine starke Thermogenese, sondern auch für mehr Energie und Wachheit.

CALCIUMCARBONAT
Calcium kennen wir nicht nur aus den berühmte Fruchtzwergen, denn es ist sehr wichtig für die Entwicklung und Stärkung der Knochen. Weiterhin kann Calcium aber auch beim Abnehmen helfen, indem es die Körperzellen dazu anregt, weniger Fett einzulagern.

CHROM PICOLINATE
Chrom ist ein weiteres Mineral, dass bei der Gewichtsreduktion unterstützt. Es kann während des Abnehmenes dabei helfen, Appetit und Heißhunger-Attacken insbesondere auf Süßes zu reduzieren, indem es den Blutzuckerspiegel stabilisiert.

NOPAL

Weiterhin appetitreduzierend wirkt der Nopal Kaktus. Denn dieser ist reich an Ballaststoffen und hilft somit die Kontrolle über Hunger und Appetit zu bekommen.

L-CARNITIN FURMARAT
L-Carnitin ist eine gern genutzte Aminosäure während einer Diät. Denn sie ist dafür bekannt, dass sie im Körper dabei hilft, überschüssige Fettreserven in Energie zu verwandeln.

Wie wirkt PhenQ?

Wie bereits Eingangs erwähnt, will PhenQ in verschiedenen Bereichen der Gewichtsreduktion unterstützen. Dafür wurden zahlreiche wertvolle Inhalts- und Wirkstoffe zusammengestellt und wertvolle Forschungs- und Entwicklungsarbeit geleistet.

Deshalb ist es möglich, dass PhenQ in allen folgenden Bereichen wirkt:

  • Gesteigerte Fettverbrennung
  • Verhinderung der Fettproduktion
  • Appetitunterdrückung
  • Energiesteigerung und Verbesserung des Gemütszustands

Einnahme

Die Einnahme ist unkompliziert, es werden täglich 2 Tabletten eingenommen. Eine Dose PhenQ mit 60 Tabletten hält somit 30 Tage. Eine Tablette nimmt man zum Frühstück, die andere zur Mittagszeit.

Preis

Das größte Paket liefert 5 Packungen für eine 5-monatige Einnahme und kostet derzeit rund 175€. Das bedeutet Kosten von 1,17€ pro Tag der Diät. Aufgrund der Geld-zurück-Garantie ist der Kauf quasi risikolos.

Vorteile von PhenQ

Neben den hochwertigen Wirkstoffen bietet PhenQ zudem eine 60 Tage Geld-Zurück-Garantie.

Fazit zu PhenQ

PhenQ bietet ein breites Spektrum an Wirkstoffen, die in vielen Bereichen der Gewichtsreduktion unterstützend wirken. Der Preis ist relativ hoch, durch den risikolosen Kauf einer Großpackung lassen sich aber die großzüigen Mengenrabatte nutzen.

Capsiplex

Capsiplex ist ein erfolgreicher Fatburner der großen Health- und Beauty Unternehmens Bauer Nutrition. Es ist ähnlich wie PhenQ kompromislos auf die Steigerung der Fettverbrennung ausgerichtet.

Was enthält Capsiplex

Capsiplex setzt vor allem auf die Stoffwechselsteigernde Wirkung von Capsaicin.

Capsicum Extrakt
Das Capsicum Extrakt kennen wir bereits aus der PhenQ Diät-Pille, dort ist es ebenfalls als eine der Hauptwirkstoffe enthalten. Es steigert die Thermogenese und den Stoffwechsel.

Koffein
Koffein ist ebenfalls ein Stimulanz und wirkt nicht nur Energiesteigernd sondern steigert auch den Kalorienverbrauch.

Piperin

Piperin ist ein Wirkstoff, der aus schwarzem Pfeffer gewonnen wird. Er hat verschiedene positive Effekte wie die Reduzierung des Appetits und die Anregung des Stoffwechsels.

Niacin
Niacin ist nur eine andere Bezeichnung für das Vitamin B3. Dieses ist ein wichtiges Vitamin für zahlreiche Prozesse im menschlichen Körper unter anderem sorgt es für eine bessere Verwertbarkeit der aufgenommenen Nährstoffe.

Wie wirkt Capsiplex

Capsiplex soll dazu führen, dass vor, während und nach sportlicher Betätigung zusätzlich 278 Kalorien verbrannt werden.

  • Erhöhte Fettverbrennung
  • Verringert Appetit

Einnahme

Es wird täglich 1 Tablette zum Abnehmen eingenommen.

Preis

Beim Kauf von 3 Packungen erhält man zusätzlich 3 Packungen kostenlos dazu. Für 105€ bekommt man somit einen Vorrat für 6 Monate. Pro Tag liegt der Preis somit bei ca. 0,60€.

Vorteile

Bauer Nutrition bietet beim Kauf von Capsiplex ebenfalls eine Geld-zurück-Garantie an.

Fazit zu Capsiplex

Capsiplex bietet eine ähnliche Wirkung wie PhenQ ist aber nicht so wirkungsvoll wie der Platzhiersch aus den USA. Dafür ist Capsiplex deutlich günstiger zu haben. Also eine Alternative für alle die, die gerne etwas weniger ausgeben. Gegenüber den PhenQ Abnehmpillen können ca. 50% gespart werden.

Phen24

Phen24 ist ein Diätmittel mit völlig einzigartigem Konzept. Während die meisten Diät-Pillen eine einzige Wirkstoffkombination enthalten, enthält Phen24 gleich 2 verschiedene Kombinationen die sich in eine Tages- und eine Nachtpille teilen.
Damit verfolgt Phen24 eine 24-Stunden Abnehmstrategie. Während die Tagesdosis mit anderen Abnehmtabletten vergleichbar ist, ist die zusätzliche Nachtdosis etwas Neues, was eine Diät auf ganz neue Weise unterstützt.
Im Folgenden wollen wir etwas ausführlicher auf die Diätpillen von Phen24 eingehen.

Was enthält Phen24?

Die Wirkstoffe verteilen sich bei Phen24 auf 2 verschiedene Pillen. Die eine Pille wird tagsüber genommen und ist somit die Tagespille. Die andere Tablette wird Abends eingenommen und somit die Nachtpille.

Die Tagesdosis

Die Tagesdosis enthält vor allem anregende und stimulierende Wirkstoffe, die die Fettverbrennung über den Tag anregen.

Koffein, Cayenne Pulver, Guarana Extrakt
Die Guarana Pflanze enthält unter allen Pflanzen der Erde die größte Koffeinkonzentration. Bei der Gewichtsreduktion erweist sich Koffein nicht nur aufgrund der Energie- und Wachsamkeit steigernden Effekte als hilfreich, es stimuliert zudem die Thermogenese und führt somit zu einem höheren Energieverbrauch. Eine ganz ähnlich Wirkung wird auch mit dem Cayenne Pfeffer oder Chili erzielt. Dieser Scharfmacher führt ebenfalls zu einer Steigerung des Stoffwechsels und somit zu einer gesteigerten Fettverbrennung nach der Einnahme.

Calcium Carbonat
Calcium ist ein Grundbaustein für unsere Knochen und nicht nur in der kindlichen Entwicklung, sondern auch im Erwachsenenalter ein wichtiges Mineral. Weiterhin kann Calcium während einer Diät helfen, indem es die Fetteinlagerung der Körperzellen verhindert und somit das Anlegen neuer Fettdepots stoppt.

Phenylalanin
Die Aminosäure Phenylalanin kann dabei helfen, Appetit und Heißhunger unter Kontrolle zu halten. Es fördert die Freisetzung eines Hormons, dass dem Gehirn Sättiung und Zufriedenheit signalisiert, was den Appetit und Hunger unterdrückt.

Iod
Die Funktionen des Stoffwechsels werden ganz entscheidend von Hormonen gesteuert, die in der Schilddrüse produziert werden. Ist die Leistung der Schilddrüse verringert, z.B. aufgrund eines Iod-Mangels, ist auch der Stoffwechsel eingeschränkt und der Körper verbrennt weniger Energie. Eine regelmäßige Iod-Zufuhr kann die regelrechte Schilddrüsenfunktion unterstützen.

Mangan, Zink, Kupfer
Mit diesen drei Mineralien werden zahlreiche Funktionen in unserem Körper unterstützt. Darunter beispielsweise die Immunfunktion, die Schilddrüsenfunktion und die Stabilisierung des Blutzuckerspiegels.

Die Nachtdosis

Die Nachtpille enthält natürlich im Gegensatz zur Tagesdosis keine Stimulantien und sorgt eher für Entspannung.

Glucomannan
Der Faserstoff namens Glucomannan ist für den menschlichen Körper nicht verwertbar und gilt somit als Ballaststoff. Der Vorteil von Glucomannan liegt außerdem in dessen hohen Quelleigenschaften, es kann somit über die Aufnahme von Wasser ein vielfaches seines ursprünglichen Volumens erreichen. Vor einer Mahlzeit eingenommen verringert es automatisch den Appetit und beschleunigt das Sättigungsgefühl und reduziert somit die Nahrungsaufnahme.

Chrom, Biotin und Cholin, Vitamin B1, B5, B6 und C
Diese Spurenelemente und Vitamine sorgen an unterschiedlichen Stellen für eine normale Funktion des Stoffwechsels und des Immunsystems.

Griffonia und Hopfen Extrakt
Eine Diät bzw. Gewichtsreduktion bedeutet einen hohen Stress für den menschlichen Körper, um diesen Stress aushalten zu können, benötigt der Körper ausreichend Zeit zur Entspannung und Regeneration, also Schlaf. Schlaf muss aber nicht nur in ausreichender Dauer vorhanden sein, auch die Qualität ist entscheidend. Griffonia und Hopfen Extrakt helfen dabei, Stress zu bekämpfen und wirken entspannend und beruhigend auf den Körper, was beim Einschlafen hilft.

Grüner Tee Extrakt
Viele Menschen machen sich bereits die positiven Eigenschaften von grünem Tee Extrakt in Bezug auf die Gewichtsreduktion zu Nutze. Nicht nur, dass grüner Tee viele Antioxidantien enthält, die dem Körper bei der Bekämpfung oxidativem Stress‘ behilflich sind. Zudem kann es die Aufspaltung und Verbrennung vorhandener Fettdepots fördern.

Wie wirkt Phen24?

Phen24 wirkt durch die Verteilung auf 2 Diät-Pillen in unterschiedlichen Bereichen des Abnehmens und der Verbesserung des Gemütszustands. Natürlich haben die unterschiedlichen Tabletten unterschiedliche Wirkungsschwerpunkte.

Tagespille
  • Gesteigerte Fettverbrennung
  • Förderung der Energie
  • Verhinderung neuer Fetteinlagerungen
Nachtpille
  • Reduzierte Gelüste, Hunger und Appetit
  • Verbesserte Erholung und Schlaf

Einnahme

Zum Frühstück sollte jeden Morgen eine Tablette des Tagesdosis eingenommen werden. Vor dem Abendessen werden 2 Pillen der Nachtdosis mit reichlich Wasser eingenommen.

Preis

Eine Dose enthält 60 Nachtpillen und 30 Tagespillen und reicht somit für einen Monat. In der größten Packung kosten 5 Dosen zusammen ca. 180€, das führt zu einem Preis von 1,20€ pro Tag. Aufgrund der Geld-zurück-Garantie ist der Kauf quasi risikolos.

Vorteile von Phen24

Phen24 ermöglicht einen risikolosen Kauf, der durch eine 60 Tage Geld-zurück-Garantie gesichert ist.

Fazit zu Phen24

Phen24 hat ein interessantes Wirkkonzept, dass nicht nur rein auf die Fettverbrennung, sondern auch auf Verbesserung der Erholung ausgerichtet ist. Es sorgt somit nicht zu einem ähnlich starken Effekt bei der Gewichtsreduktion wie PhenQ, sorgt aber für weitere positive Nebeneffekte wie bessere Erholung.